Käferschutz Lebensraumschutz Umweltbildung

Käferschutz

Der Schutz des Käfers während der kurzen oberirdischen Zeit ist wichtig, dennoch muss man klar erkennen und respektieren, dass die meisten Männchen und wohl auch viele Weibchen keines natürlichen Todes sterben. Viele Fressfeinde und der Mensch mit seinem vielfältigem Handeln in der Kulturlandschaft sorgen schon kurz nach dem letzen Schlupf für eine Abnahme der Populationsstärke. Gegen Fressfeinde und viele Gefahren in der Kulturlandschaft können wir nicht wirklich etwas machen. Keiner wird eine Autobahn sperren, nur weil der Flugbetrieb der Hirschkäfer kreuzt oder den Grünspecht gar zum Abschuss freigeben, weil er seine Jungen in dieser Zeit gerne mit den Hinterteilen von Hirschkäfern füttert.

Helfen können wir eher im Kleinen. Zum Beispiel den Mähtermin der Wiese etwas verlagern, wenn man weiß, dass ein Nest in der Nähe ist. Muss man um jeden Baum herum gnadenlos tief mähen oder reicht es nicht, dort etwas schonender vorzugehen? Hier kann man auch mal bei der Gemeinde vorstellig werden. Eine blühende Blumenwiese ist nicht nur ökologischer, sondern auch kostengünstiger in der Unterhaltung als ein stets geschorener Rasen! Aber auch diese Problematik können Sie nur im Einzelfall lösen, das sind oft dicke Bretter, die gebohrt werden müssen.

Wir stellen Ihnen hier einige Video-Anleitungen zur Verfügung, wie Sie bei einer spontanen Begegnung mit einem Hirschkäfer in Not mit diesen umgehen. Den einen oder anderen wird es etwas Überwindung kosten, aber dieser imposante Käfer sollte uns das wert sein. Die Käfer sind sauber, bewegen sich nicht hektisch und sollten sie wirklich gekniffen werden: bis heute hat es noch jeder überlebt! 

Der Grünspecht oder die Ameise werden hoffentlich etwas anderes, weniger Seltenes zu fressen finden!

Videoanleitungen zum Thema

Hirschkäfer auf Bürgersteig

Hirschkäfer bitte immer in der Nähe des Fundortes aussetzen!

Hirschkäfer hilflos im Wasser

Auch regungslose Hirschkäfer sollte man aus dem Wasser befreien!

Energie-Drink für Hirschkäfer

Anleitung für einen schnell wirksamen Energiedrink!

Hirschkäfer auf Hausbesuch

Hirschkäfer werden recht häufig an und in Häusern gefunden. Für die Hirschkäfer ist dies in der Regel kein Problem.